Beim Gleitschleifen, auch trowalisieren genannt, werden die Werkstücke mit den Schleifkörpern im Arbeitsbehälter in eine walzenförmige Bewegung gebracht.

Wasser und die richtige Wahl der Mittel steuern dabei die Oberflächenbearbeitung.

Die Zusammensetzung und Grösse der Schleifkörper hängt vom Materialabtrag, insbesondere der Kanten, der Oberflächenrauheit und dem Schleifbild ab.

Ferien

 

Freitag, 6.5.2016 (nach Auffahrt)

Freitag, 13.5.2016 (Betriebsausflug)

 

25.7. - 5.8.2016 (Sommerferien)

 

26.12.2016 - 6.1.2017 (Weihnachtsferien)

 

 

 

GILGEN gleitschleifen

Gleitschleifen heisst:

 

§ Uneffiziente Handarbeit vermeiden

 

§ Zeit sparen

 

§ das Top-Ergebnis rasch und 

  kostengünstig erreichen

 

§ glattere Flächen / Kanten am Werkstück,

  daher weniger Nacharbeit erforderlich

Die Oberflächenbearbeitung

GILGEN gleitschleifen

Freiburgstrasse 98

3174 Thörishaus

Tel. 031 889 03 83

FAX 031 889 10 81

Natel 079 333 55 36

gilgen-gleitschleifen@bluewin.ch

www.gilgen-gleitschleifen.ch

www.metallnetzwerk.ch